Sonntag, 18. Februar 2018

Ab Montag (19.02.) ist das Byzantinische Gebetszentrum wieder offen!

Liebe Freude des Byzantinischen Gebetszentrums!
Ab Montag ist das Byzantinische Gebetszentrum wieder offen!
Von Montag bis Donnerstag werden wir den großen Bußkanon des Hl. Andreas von Kreta in vier Abschnitten, wie es eigentlich in der ersten Woche der Fastenzeit üblich ist, beten: Montag, Dienstag und Mittwoch von 17:30-18:30 Uhr, und am Donnerstag von 12:00-13:00 Uhr. Der Kanon ist seit Jahrhunderten eine sehr starke Einführung in den Geist der Umkehr der Fastenzeit.
Am Mittwoch findet die erste Göttliche Liturgie der Heiligen Vorgeweihten Gaben (Gregoriosliturgie) um 12:00 Uhr statt.
Alle sind am Samstag 24. Februar zu einem fastenzeitlichen Einkehrtag in die röm-kath. Pfarre in Bürmoos eingeladen. Thema dieses Tages ist „Ein Pilgerweg ins Herz“: aus dem Gebet der Ostkirche schöpfen. Am Abend werden wir die Basiliusliturgie in der Pfarrkirche Bürmoos mit musikalischer Begleitung des „Kleinen Ensembles Bürmoos“ und des „Kleinen Ensembles Salzburg“ unter der Leitung von Dr. Stefan Engels in deutsche Sprache feiern. Herzliche Einladung!
Am Dienstag 27.02. findet das Jesusgebet um 19:30 statt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen