Samstag, 24. Mai 2014

Neuer Bischof für die serbische orthodoxe Kirche in Österreich gewählt (Metropolis von Austria)


Wie gestern, 23. Mai, bekannt wurde, hat die Heilige Synode der serbischen orthodoxen Kirche Bischof Andrej (Ćilerdžić) zum neuen Bischof der Eparchie Österreich-Schweiz-Italien mit Sitz in Wien gewählt.
In einer ersten Reaktion beglückwünschte Metropolit Arsenios von Austria den neu erwählten Bischof Andrej herzlich. Metropolit Arsenios hob die sehr guten historischen Beziehungen des Ökumenischen Patriarchates von Konstantinopel und der serbischen orthodoxen Kirche hervor. Beide sind seit Jahrhunderten integraler Bestandteil der österreichischen Gesellschaft, was sich unter anderem in den altehrwürdigen Kirchengemeinden in der Bundeshauptstadt widerspiegelt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen