Dienstag, 6. Mai 2014

KATHWEB: Patriarch Kyrill zu Odessa: Hauptschuld bei Kiewer Regierung

Kritik an der ukrainischen Regierung hat der Moskauer Patriarch Kyrill I. am Wochenende geübt. Anlass der Erklärung waren der Brand in Odessa und die Militäraktion in der Ostukraine. Schuld an den Dutzenden Toten hätten primär "diejenigen, die einen Krieg gegen ihre eigenen Staatsangehörigen führen", so Kyrill laut "Interfax" (Montag). "Die Verantwortung für diese Ereignisse liegt vor allem bei denen, die Gewalt anwenden, statt den Dialog zu führen."Weiter auf Kathweb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen