Mittwoch, 23. April 2014

Außenminister Kurz fordert Freilassung syrischer Erzbischöfe (KATHWEB)


Österreichs Außenminister Sebastian Kurz hat die Freilassung der beiden vor genau einem Jahr in Syrien entführten orthodoxen Metropoliten Mar Gregorios Youhanna Ibrahim und Boulos Yazigi gefordert. "Wir hoffen auf ein baldiges Zeichen, dass beide Bischöfe wohlauf sind und fordern weiterhin ihre sofortige und bedingungslose Freilassung", teilte Kurz am Dienstag in einer Aussendung mit. Von den beiden Erzbischöfe von Aleppo, die dort die syrisch-orthodoxe Ortskirche (Mar Gregorios) bzw. die griechisch-orthodoxe (Boulos Yazigi) leiteten, gibt es seit dem 22. April 2013 kein sicheres Lebenszeichen. Weiter auf KATHWEB




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen