Donnerstag, 6. März 2014

Caritas: Ukraine am sozialen Abgrund (KATHWEB)



Die aktuelle Krise in der Ukraine erschüttert ein Land, das sowieso bereits am sozialen Abgrund steht. Das hat Caritas Wien-Generalsekretär Klaus Schwertner am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Wien betont. Die Ukraine zähle zu den ärmsten und strukturschwächsten Ländern Europas. Die Wirtschaft befinde sich seit knapp zwei Jahren in einer Rezession. "Und mehr als ein Drittel der Bevölkerung lebt nach wie vor in extremer Armut", so Schwertner wörtlich. Die Caritas helfe seit 20 Jahren vor Ort Menschen in Not.




Weiter auf kathweb Nachrichten .:. Katholische Presseagentur Österreich



KONKRET HELFEN: Caritas Sammlung für Ukraine: 

Caritas-Spendenkonto: Erste Bank 012-34560, 

BLZ 20 111 IBAN: AT23 2011 1000 0123 4560, 

BIC: GIBAATWWXXX Kennwort: Ukraine Online 

unter www.caritas-wien.at/spenden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen