Freitag, 21. Februar 2014

Salzburg: Heute Abend Gebet für Ukraine in der Markuskirche

Nach den traurigen Ereignissen in Kyiv in der Urkaine wo über 70, (wahrscheinlich mehr als 100) Menschen in diesen Tagen als Opfer von Gewalt gestorben sind, wollen wir alle zum Gebet um Frieden und Grechtigkeit in der Ukraine aufrufen. Heute Abend findet in der ukrainische Gemeinde in der Markus Kirche (Franz Josef Kai 21) um 17:30 eine Göttliche Liturgie statt. Alle sind herzlichst eingeladen, ein Zeichen der Solidarität mit den leidenden Menschen dieses so geprüften Landes zu setzen und die Stimme zu unserem Barmherzigen Gott zu erheben, dass Sein Friede und die Gaben der Versöhnung und der Gerechtigkeit die Herzen der Menschen in der Ukraine verwandele.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen