Freitag, 28. Juni 2013

KATH.NET: Franziskaner: Keine Tötung von Ordensleuten in Syrien

Der Franziskanerorden im Heiligen Land hat Berichte über eine angebliche Tötung dreier Ordensmitglieder in Syrien dementiert.

Jerusalem (kath.net/KNA) Der Franziskanerorden im Heiligen Land hat Berichte über eine angebliche Tötung dreier Ordensmitglieder in Syrien dementiert. Internationale Medien berichteten am Freitag von einer Enthauptung dreier Franziskanerbrüder durch Fundamentalisten in der Region Homs. Man sei in Kontakt mit dem verbliebenen Brüdern in Syrien, hieß es am Freitag aus Jerusalem; die Tötungsberichte seien falsch. Erneut riefen die Franziskaner die Politiker auf, sich für einen Waffenstillstand in Syrien einzusetzen. KATH.NET

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen