Freitag, 15. März 2013

Українська Греко-Католицька Церква: . „Papst Franziskus ist bedächtig, fromm und zeichnet sich durch Einfachheit aus“, – Seine Seligkeit Liubomyr

„Papst Franziskus ist sehr bedächtig, fromm und zeichnet sich durch Einfachheit aus. In der heutigen Welt werden diese Eigenschaften sehr gebraucht“, – sagte Seine Seligkeit Liubomyr, der emeritierte Großerzbischof der UGKK, in einem Briefing für die Journalisten am 14. März, berichtet die Nachrichtenagentur „Interfax Ukraine“.
Außerdem teilte er mit, dass der Papst während seinem Studiums am Institut der Salesianer den ukrainischen Priester Stepan Chmil kennenlernen konnte, durch welchen er in die östliche Spiritualität eingeführt wurde. „Der Papst hat eine Ahnung von der Ukraine, und ich glaube, dass man auf einen Papstbesuch in der Ukraine hoffen kann“, – betonte der Großerzbischof.
Er erzählte über eine Begegnung mit dem damaligen Kardinal Jorge Mario Bergoglio auf einer Päpstlichen Synode in Rom und ihn dieser auf Ukrainisch mit „Slava Isusu Khrystu ! (Gelobt sei Jesus Christus)“ begrüßte.
S. S. Liubomyr hob hervor, dass „es niemals leicht war, ein Papst zu sein, weil es immer viele Probleme gibt“, insbesondere deswegen, weil Papst Franziskus aus einer anderen Umgebung stamme, also kein Europäer, sondern ein Lateinamerikaner sei. „Zweifellos, soll er jetzt, nach seiner Ankunft in Rom, seinen Blick auf die ganze Welt richten, aber sicherlich wird er das mit den Augen eines Menschen aus Lateinamerika tun“, – so die Meinung des ehemaligen Oberhaupts der UGKK.

Українська Греко-Католицька Церква: . „Papst Franziskus ist bedächtig, fromm und zeichnet sich durch Einfachheit aus“, – Seine Seligkeit Liubomyr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen