Dienstag, 15. Januar 2013

Українська Греко-Католицька Церква: „Seine Exzellenz Ivan (Marhitych) ist ein Symbol der Einheit zwischen der UGKK und der griechisch-katholischen Eparchie von Mukacheve“, – das Oberhaupt der UGKK in Transkarpatien


<- Zurück zu: Новини / Прес-релізи

Am 12. Januar 2013 zelebrierte Seine Seligkeit Sviatoslav (Shevchuk) einen Totengedenkgottesdient am Grab Seiner Exzellenz Ivans (Marhitych), des Bischofs der griechisch-katholischen Eparchie von Mukacheve, welches sich im Dorf Borzhavske (Region Transkarpatien) befindet.
S. E. Ivan war dafür bekannt, dass er eine Vereinigung der Eparchie von Mukacheve (eine Kirche sui iuris) mit der UGKK anstrebte. Für seine aktive Teilnahme am Leben seiner Heimat erhielt er verdientermaßen den Titel eines „Volksbischofs“. In diesem Jahr begehen wir das zehnjährige Gedächtnis des Todes Seiner Exzellenz.
„Heute wollen wir an jene erinnern, die ein Einheitsband zwischen der der griechisch-katholischen Eparchie von Mukacheve und der UGKK gepflegt haben. Die Gestalt von S. E. Ivan war ein Symbol dieser Einheit, weil er Mitglied der Bischofssynode der UGKK war“, – sagte das Oberhaupt der UGKK nach dem Gedenkgottesdienst. Der Vorsteher der Kirche bedankte sich bei allen, welche die Erinnerung an diesen Bischof wachhalten, sowie bei denen, welche seine Ideen, Gedanken und Taten popularisieren: „Eine Katholische Ostkirche hat die besondere Sendung – die Einheit unter den Christen zu pflegen. Heute wollen wir unsere Achtung gegenüber denen bezeugen, die sich in Transkarpatien als Ukrainer fühlen. Die griechisch-katholische Eparchie von Mukachevo umfasst nämlich Menschen verschiedener Nationalitäten“, – schloss das Oberhaupt der UGKK seine Predigt.
Am Vortag nahm der Vorsteher der UGKK an der Bischofsweihe Seiner Exzellenz Nils (Lushchak) teil, des Weihbischofs der griechisch-katholischen Eparchie von Mukacheve, welche in der griechisch-katholischen Kathedrale der Kreuzeserhöhung in Uzhhorod stattgefunden hatte.


Українська Греко-Католицька Церква: „Seine Exzellenz Ivan (Marhitych) ist ein Symbol der Einheit zwischen der UGKK und der griechisch-katholischen Eparchie von Mukacheve“, – das Oberhaupt der UGKK in Transkarpatien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen