Freitag, 11. Januar 2013

Українська Греко-Католицька Церква: „Glaube ist eine Gabe Gottes und eine Antwort auf den Ruf Gottes, die vom Heiligen Geist inspiriert ist“, – aus der Pastoralbotschaft des Oberhaupts der UGKK anlässlich des Jahr des Glaubens

„Wenn es um den christlichen Glauben geht, dann denken wir vor allem an den Glauben an den dreieinigen Gott: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, durch welchen der Mensch den Wunsch Gottes erwiedert, ihn zu umarmen, indem Er ihm das Leben schenkt. Auf diese Weise vertrauen wir Gott als dem liebenden Vater, welcher uns zu sich ruft und uns einlädt, Teilhaber der Gemeinschaft der Liebe Gottes zu werden, uns mit seiner Kraft aus der Höhe beschenkt – mit der Gnade - und uns das wahre Wissen über unsichtbare Dinge sendet. Zu glauben bedeutet, sich ganz der Gabe der Liebe Gottes zu öffnen, die an seine Schöpfung gerichtet ist“, – betont in seiner Pastoralbotschaft an die Geistlichen, die Ordensleute und die Laien anlässlich des Jahrs des Glaubens Seine Seligkeit Sviatoslav (Shevchuk), das Oberhaupt der UGKK.
Der Vorsteher der Kirche ist überzeugt, dass man die Einladung Gottes zur Teilnahme am Leben mit Ihm an der Natur des Menschen selbst bemerken kann, welcher nach seinem Bild und Gleichnis geschaffen wurde. Sogar wenn der Mensch, durch die Sünde verletzt, die Ebenbildlichkeit Gottes verliert, so kann er das Streben nach höheren Dingen, nach dem übernatürlichen Dasein, doch nicht verlieren. S. S. Sviatoslav hebt in seiner Botschaft hervor, dass die Grundlage des christlichen Glaubens und dessen Gründer der auferstandene Herr Jesus Christus sei. Daher erlaube der christliche Glaube den Gläubigen bereits seit zweitausend Jahren, mit einem Gefühl der immerwährenden Anwesenheit unseres Herrn zu leben. Das Oberhaupt und der Vater der UGKK glaubt, dass ein Christ den Mut zum Leben nach den Gottesgeboten aus dem Glauben schöpfe. Daher blickt er mit Hoffnung in den morgigen Tag hinein und tritt gleichzeitig in diesen ein. Denn solcher Glaube „erwächst in der Hoffnung, um die Liebe als seine Frucht zu bringen“.

WEITER AUF: Українська Греко-Католицька Церква: „Glaube ist eine Gabe Gottes und eine Antwort auf den Ruf Gottes, die vom Heiligen Geist inspiriert ist“, – aus der Pastoralbotschaft des Oberhaupts der UGKK anlässlich des Jahr des Glaubens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen