Donnerstag, 1. November 2012

Byzantine, Texas: Russen beten für die Opfer Stalins

Eine Frau zündet eine Kerze in einer Kirche am Stadtrand von Moskau an, wo viele Opfer der Säuberungen des sowjetischen Diktators Josef Stalin  begraben sind. Am 30. Oktober, versammeln sich in Russland Menschen um der Opfer politischer Repressionen der Sowjet-Ära zu gedenken. (AP Photo/Misha Japaridze)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen