Samstag, 27. Oktober 2012

Orthodoxie in Österreich: Erste Ausgabe der neuen "Orthodoxen Kirchenzeitung" erschienen



Ab sofort gibt es in Österreich eine “Orthodoxe Kirchenzeitung“. Die erste Ausgabe wurde am Sonntag, 30. September, bei den orthodoxen Gottesdiensten im ganzen Land verteilt. Das Blatt wird im Auftrag der Orthodoxen Bischofskonferenz in Österreich herausgegeben und basiert auf einer Kooperation zwischen der orthodoxen Kirche, dem Staatssekretariat für Integration und dem Österreichischen Integrationsfonds. Metropolit Arsenios bezeichnet die Zeitung in seinem Geleitwort als “moderne Ausdrucksform der Jahrhunderte alten Tradition und Präsenz der Orthodoxen in Österreich”.



Weiter auf 2http://metropolisvonaustria.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen