Sonntag, 28. Oktober 2012

HEUTE: Wahl in der Ukraine! ORF--Wahl im Schatten der Wirtschaftskrise


Rund 20 Mio. Menschen sind am Sonntag in der Ukraine dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Großartige Veränderungen werden keine erwartet. Die Partei der Regionen von Präsident Victor Janukowitsch und Regierungschef Nikolai Asarow dürfte als Wahlsieger bereits feststehen. Spannend wird es erst nach der Wahl: Wen holt sich Janukowitsch dann als Koalitionspartei mit ins Boot?


Die Zeit der großen Aufmärsche in der Ukraine sind vorbei. Gingen 2004 noch Hunderttausende Unterstützer der „Orange Revolution“ auf die Straße, verläuft der Wahlkampf diesmal eher ruhig. Politisch ist die Ukraine zwar nach wie vor gespalten, doch die Menschen haben in Zeiten von Wirtschaftskrise und Massenarbeitslosigkeit das Vertrauen in die Versprechen der Regierung verloren. Für viele Ukrainer ist mittlerweile wichtiger, wie sie ihr tägliches Leben finanzieren.
Weiter auf ORF


Sehr interessante Beitrag (auf Englisch):

Ukrainian Democracy: the role of religious people

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen